Heimatkreis Neustettin

KreisWapAk.jpg
WappenNeustettinAk.jpg

--NEU--

Termine 2017

--NEU--

 
Startseite
 
Kreis Neustettin
 
Heimatkreis+HKA
 
Aktuelles
 
Vereine
 
Patenschaften
 
Heimatmuseum
 
Publikationen
 
Literatur
 
Fotoalben
 
Familienforschung
 
Kontakt
 
Links
 
Impressum
 
Gästebuch
 
Version 4.02.05
Letzte Überarbeitung am:
30. Mai 2017
Stadt Neustettin
 
Copyright by
Jürgen Klemann
2006 bis  2016
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das Kopieren von unserer Homepage ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung untersagt ist.
Reiseberichte
 
Heimattreffen
 
Gedenkstein Neustettin
 
Neustettin-Geschichte
 
NEU --
NEU --
-- NEU --
NEU --
NEU --
NEU --
Termine 2017
NEU --

Totenehrung am 26.9.2009 beim Treffen der Kreis Neustettiner in Eutin

zurück

 

Um 8:30 Uhr trafen sich Teilnehmer des Kreis Neustettiner Treffens am "Neustettin-Gedenkstein" in Eutin um der verstorbenen Neustettiner aus Kreis und Stadt zu gedenken.


 
 
 
 
 
 

Liebe Landsleute
 
und
 
Bürgerinnen und Bürger
 
von Eutin.


Vor 70 Jahren, am l. Sept. 1939, begann mit dem militärischen Angriff auf Polen der 2. Weltkrieg.


 

Unser Bundespräsident und unsere Bundeskanzlerin haben diesen Tag gewürdigt und die Opfer des Krieges und der Gewaltherrschaft geehrt.


Nach dem Krieg wurden ca. 15 Millionen Deutsche aus ihrer Heimat östlich der sogenannten
Oder-Neisse-Linie vertrieben.
 
Seit dem Ende des Krieges sind 64 Jahre vergangen und schon lange sind aus den früheren Feinden befreundete Staaten geworden, so auch Polen.
 
Auch wir, die Heimatvertriebenen aus der Stadt und dem Kreis Neustettin, haben auf unserer Ebene
 
-auf der Ebene der Stadt und des Kreises Neustettin sowie in unseren Heimatorten durch
     Begegnungen und Gesprächen mit den heutigen Bewohnern unseren Beitrag zur
     Versöhnung und Verständigung geleistet.
 
So ist es möglich geworden, dass wir vor ca. einem Jahr, am 6. September 2008, in unserer Heimatstadt Neustettin im Park am Streitzigsee, zusammen mit unseren polnischen Partnern, den Gedenkstein zu Ehren unserer Toten einweihen konnten.
 
Die Totenehrung am Neustettiner Gedenkstein in unserer Patenstadt Eutin ist schon zur Tradition geworden.
 
- an dieser Stelle gedenken wir unserer Toten.
- wir gedenken unserer Toten, die in unserer Hinter-Pommerschen Heimat begraben sind,
- wir gedenken unserer Toten, die wir auf der Flucht und Vertreibung an Straßen und
 Eisenbahnstrecken zurücklassen mussten,
- wir gedenken unserer Toten, die in den beiden letzten Weltkriegen als Soldaten gefallen
 und zum Teil bis heute nicht würdig bestattet worden sind,
 
und
 
-wir gedenken unserer Toten, die in ihrer neuen Heimat ihre letzte Ruhestätte gefunden haben.
 
 
 

------   Schweigeminute zum Gedenken an unsere Toten   ------


 
 
Danke

20090926NeustettinTreff005A
1 - Gedenkstein "Neustettin/ Pommern" vor dem Schloß in Eutin
20090926NeustettinTreff012A
20090926NeustettinTreff010Ab
3 - Gedenkrede von Herrn Martin Podewils am Gedenkstein "Neustettin/ Pommern" vor dem Schloß in Eutin
20090926NeustettinTreff024A
20090926NeustettinTreff022A
2 - Gedenkrede von Herrn Martin Podewils
4 - Teilnehmer am Gedenkstein "Neustettin/ Pommern"
vor dem Schloß in Eutin
5 - Teilnehmer am Gedenkstein "Neustettin/ Pommern"
vor dem Schloß in Eutin
Fotos von Jürgen Klemann
Copyright 2009