Heimatkreis Neustettin

KreisWapAk.jpg
WappenNeustettinAk.jpg

--NEU--

Termine 2017

--NEU--

 
Startseite
 
Kreis Neustettin
 
Heimatkreis+HKA
 
Aktuelles
 
Vereine
 
Patenschaften
 
Heimatmuseum
 
Publikationen
 
Literatur
 
Fotoalben
 
Familienforschung
 
Kontakt
 
Links
 
Impressum
 
Gästebuch
 
Version 4.02.05
Letzte Überarbeitung am:
30. Mai 2017
Stadt Neustettin
 
Copyright by
Jürgen Klemann
2006 bis  2016
Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das Kopieren von unserer Homepage ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung untersagt ist.
Reiseberichte
 
Heimattreffen
 
Gedenkstein Neustettin
 
Neustettin-Geschichte
 
NEU --
NEU --
-- NEU --
NEU --
NEU --
NEU --
Termine 2017
NEU --

Treffen der Naß-/Trockenglienker/Vangerower am 29. März 2009 in Kleinenbroich

Schon wieder sind 2 Jahre vergangen seit dem letzten Treffen in Kleinenbroich. Die Zeit rennt nur so dahin. Das vierte Treffen fand wieder im Restaurant  "Zur Traube"  in Korschenbroich-Kleinenbroich statt.
 
Auf der Bühne ausgelegt waren große Bilder von der Einweihung des Gedenksteines vom 6. September 2008 für alle verstorbenen Neustettiner aus Kreis und Stadt Neustettin in der Parkanlage am Streitzigsee.
 
Vor dem Mittagessen wurde eine 30minütige Bilderschau auf dem Computer gezeigt mit alten und neueren Bildern aus Pommern, Naßglienke, Trockenglienke, Vangerow und Umgebung. Diese fand großen Anklang bei den Teilnehmern des Treffens.

Das war das Haus von ..., da haben wir gespielt

oder

hier haben wir gewohnt

, erklang es immer öfter im Saal. Es wurden sehr viele Erinnerungen wach gerufen.
 
Schon zur Tradition eines solchen Treffens gehört das

"Humoristische Dessert" von Dieter Gums

. Gekonnt erzählte er fröhliche Geschichten und trat nachher noch als Italienischer Gastarbeiter im Kostüm auf. Mit einem riesigen Applaus bedankten sich die Teilnehmer des Treffens für diese wunderbaren Vorträge.
 
Unser herzlicher Dank gilt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben.

zurück

 

Nachstehend einige Bilder vom Treffen:

20090329NTVTreff001Ab
20090329NTVTreff002Ab
20090329NTVTreff004Ab
20090329NTVTreff006Ab
20090329NTVTreff010Ab
20090329NTVTreff011Ab
20090329NTVTreff014Ab
20090329NTVTreff016Ab
20090329NTVTreff017Ab
20090329NTVTreff018Ab
20090329NTVTreff019Ab
20090329NTVTreff020Ab
20090329NTVTreff023Ab
20090329NTVTreff024Ab
20090329NTVTreff026Ab
20090329NTVTreff029Ab
20090329NTVTreff036Ab
20090329NTVTreff041Ab
20090329NTVTreff025Ak
Alle Teilnehmer schauen zur Bilderschau .
 
Der Computer steht oben auf der Bühne.
 
Der Bildschirm ist zwar klein, aber wir konnten keinen Beamer ausleihen um auf einer großen Leinwand zu präsentieren.
 
Es ging auch so ganz gut.
 
Wichtig waren die Bilder und die boten genug Stoff zur Erinnerung an Vergangenes und an das Gestern.
Es gab sofort eine sehr angeregte Diskussion.
 
Wer hat da gewohnt?
 
Das ist unser Haus.
 
Da habe ich gearbeitet.
 
Das ist die ......straße.
 
Das Gebäude ist ......
 
usw.
Die Gespräche gingen munter weiter.
 
Nur unterbrochen durch das Mittagessen.
Dieter Gums erzählte kurzweilig seine lustigen Geschichten zur Unterhaltung der Teilnehmer.
Dann trat Dieter Gums in der Rolle eines italienischen Gastarbeiters vom Bau auf und erheiterte alle Zuschauer.
 
Eine Lachsalve jagte die Andere. Keiner sparte mit Applaus.
 
Unser Dank gilt Dieter Gums für diese sehr schönen Einlagen.

Auch die schönsten Stunden gehen einmal zu Ende und so hieß es  Abschied nehmen.


 
-------------
 
Aufwiedersehen in zwei Jahren, das war die einhellige Meinung der Teilnehmer.